Seminare

Die Seminare zum 13-Monde-Kalender des Friedens gliedern sich in verschiedene Stufen:
1. Einführungsseminar
2. Seminar zur Vertiefung des Inhaltes von Seminar I sowie die Erstellung des persönlichen 52-Jahresplanes
3. Telektononkurs
4. Dreamstpellkurs
5. Meditationskurse


Die Seminare finden immer nur auf Anfrage statt.
Wo immer eine Gruppe von mindestens 10 Personen Interesse an einem Seminar hat, kann zusammen ein geeignetes Datum und der geeignete Ort gefunden werden, wo dann das jeweilige Seminar stattfindet.

Einführungsseminar:

MAYA – SEMINAR I


Inhalt
1. Was ist Zeit? Wozu dient ein Kalender? Was für eine Kalenderstruktur benutzen wir gerade und welcher Einfluss findet dadurch auf unser Leben statt? Einführung in die verschiedenen Zeitzyklen und deren Bedeutung.

2. Die Zahlen und Schreibweise der Maya, die 13 Töne der Schöpfung: Bedeutung und Anwendung.

3. Die 20 solaren Glyphen (Siegel): Bedeutung und Anwendung im Zusammenhang mit den 13 Tönen der Schöpfung.

4. Der Tzolkin (der Geheime Kalender der Mayas): Aufbau, Bedeutung und Anwendung.

5. Der 13-Monde-Kalender des Friedens: Aufbau, Gestaltung, Aussage und Bedeutung. Anwendung des 13-Monde-Kalenders im täglichen Gebrauch.

6. Der Galaktische Kompaß: Aufbau und Erklärung der Funktionsweise zur Berechnung und Umrechnung aller Daten aus dem Gregorianischen Kalender.

7. Planung unseres eigenen Entwicklungsweges und Anwendung der Tagesenergien in unserem täglichen Leben mit Hilfe eines 13-Tage-Wavespellplaners.

8. Grundlagen zum Verständnis der kosmischen und irdischen Zusammenhänge: Das Maya-Wissen und der 13-Monde-Kalender des Friedens stellt die Verbindung zwischen den einzelnen Kulturen und Arten der Religion her und führt uns zur Wiedererweckung unserer höheren Fähigkeiten (u.a. z.B. Telepathie).


Anmeldung
bei PAN-Germany: E-mail: 13-Monde-Kalender@PAN-Germany.de
oder telefonisch unter: 09973 - 500 94 00 bzw. Fax: 09973 - 500 94 01


Folgende Materialien werden gestellt:

1. Galaktischer Kompaß
2. Arbeitsheft: Unterlagen, Grafiken, Glyphen, 13 Töne der Schöpfung u.a.
3. Plan für die Zeitschlösser
4. 13-Monde-Kalender

Folgende Materialien sind mitzubringen:

1. Schere zum Papier schneiden
2. Klebstoff
3. Schreibsachen, Farbstifte

Preis:

Ort:

Wegbeschreibung und Übernachtungsmöglichkeiten

Fortsetzungsseminar

MAYA – SEMINAR II


Inhalt
1. Wiederholung der energetischen Bedeutung der 13 Töne und der 20 Solaren Frequenzen.

2. Wiederholung der Berechnungsgrundlagen und die Umrechnung der Daten vom Gregorianischen Kalender in die Mayadaten. (Bitte Galaktischen Kompaß mitbringen !!)

3. Erweiterung der Anwendung des Kompasses, Wellenablauf, Erkennen der begleitenden Energien wie z.B. analoge, okkulte und antipodale Energien.

4. Ausarbeitung unseres 52-Jahresplanes. Analyse der Geschehnisse und Einleitung der Heilung der Vergangenheit. Blick in die Zukunft.

5. Die Verfolgung des energetischen Ablaufes im Schloßplan. Berechnung von Gruppen-Energien.

6. Praktische Einweisung, wie Projekte geplant werden können, indem die energetischen Strömungen und energetischen Einflüsse in die Planung einfließen.

7. Planung unseres eigenen Entwicklungsweges und Anwendung der Tagesenergien in unserem täglichen Leben.

8. Welche tägliche Meditation können wir durchführen, um den Prozess der Vergangheitsheilung einzuleiten, sowie in die natürliche Zeitfrequenz zurückzukehren ?

9. Umgang mit der Lernscheibe.


Anmeldung
E-mail: 13-Monde-Kalender@PAN-Germany.de oder
Tel: 09973 - 500 94 00 bzw. Fax: 09973 - 500 94 01


Zur Seminaranmeldung verwenden Sie bitte dieses Formular!

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Straße/Haus-Nr.*
Postleitzahl*
Ort
Telefon*
Telefax*
Homepage*
eMail*
Ihre Mitteilung
 

 
powered by RM-Medienagentur